Beratung in der Schwangerschaft

​Bereits seit deinem positivem Schwangerschaftstest steht dir Hebammenhilfe zu. Bei Fragen rund um deine Schwangerschaft kannst du dich vertrauensvoll an mich als Hebamme wenden. Diese Beratungskosten werden von der Krankenkasse übernommen. 


Hebamme Brühl

Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden und Akupunktur

Bei jeglichen Beschwerden während deiner Schwangerschaft kann ich dir beratend zur Seite stehen und mit Unterstützung der Akupunktur Linderung verschaffen. Hausbesuche und Termine in der Hebammensprechstunde   übernimmt deine Krankenkasse komplett. Zusatzleistungen müssen selbst bezahlt werden.


Geburtsvorbereitungskurs

Du möchtest dich gerne gemeinsam mit deiner Begleitperson auf die Geburt vorbereiten? Im Mittelpunkt steht die Vorbereitung auf die Geburt und die erste Zeit als Familie. Gemeinsam befassen wir uns mit der Schwangerschaft, den verschiedenen Abläufen einer Geburt und dem Wochenbett. Wichtig ist es euch gut zu informieren, damit ihr die Geburt und die Zeit danach so erleben könnt, wie ihr es euch vorstellt. 

Themen:
Schwangerschaft: reguläre Schwangerschaftsbegleitung und Inhalte des Mutterpasses, Veränderungen in der Schwangerschaft, Erleben der Schwangerschaft.
Geburt: Geburtsbeginn, Geburtsverläufe, Unterstützung der Gebärenden, Umgang mit der Wehentätigkeit, Gebärpositionen und Atemtechniken
Wochenbett: die ersten Stunden, Tage und Wochen nach der Geburt, Stillförderung, (Säuglingspflege). 

Wochenbettbesuche

Im Wochenbett stehen dir mehrere Nachsorgetermine durch die Hebamme zu. Termine für Hausbesuche im Wochenbett werden individuell und nach deinem Bedarf mit mir vereinbart. Solltest du keine Hebamme gefunden haben, kannst du gerne mein Angebot in der Wochenbettambulanz in Anspruch nehmen. 

Beim Wochenbettbesuch wird unter anderem die Rückbildung der Gebärmutter kontrolliert, das Allgemeinbefinden erfragt, das aktuelle Gewicht des Neugeborenem ermittelt sowie die Abheilung des Nabels begutachtet und dokumentiert. 

Gern unterstütze ich dich bei allen Fragen Rund ums Stillen. 


Beikostberatung

Die WHO empfiehlt 6 Monate ausschließlich zu stillen und dann mit geeigneter Beikost bis zum 2. Lebensjahr und darüber hinaus weiter zu stillen.

Bei Fragen in diesem Ernährungsdschungel wende dich gerne an mich. Die Kosten der Beratung werden von deiner Krankenkasse übernommen.


Stillberatung

Die Muttermilch ist speziell auf die Bedürfnisse deines Babys abgestimmt und daher ein wichtiger Baustein für die Gesundheit deines Kindes. 

Bis zum Ende der Stillzeit bezahlt deine Krankenkasse bei Fragen oder Unklarheiten die Beratung. 


Indische Babymassage für Papas (nach Leboyer)

"Die Berührung ist die Wurzel. Und so sollten wir mit ihr auch umgehen..." (Frédérick Leboyer: Sanfte Hände)
Speziell an Papas richtet sich dieser Babymassage-Kurs. 
Die Babymassage ist eine tolle Sache für Väter, gerade dann, wenn der Alltag es nicht ermöglicht sehr viel Wunschzeit mit dem eigenen Baby zu verbringen. Durch liebevolle Berührung und das Verstehen der "non-verbalen" Sprache ermöglicht die Babymassage den Papas eine Stärkung der Eltern-Kind-Bindung. Dieser Kurs eignet sich für Babys im Alter ab der 8. Lebenswoche bis zum 5. Lebensmonat bei Kursbeginn.